Eingeschaltete Herdplatte

Notruf112Am Mittwoch, 25.03.2015 kam es zur Auslösung der Brandmeldeanlage des Altenpflegeheims St. Markus. Aufgrund des Alarmierungsstichwortes BR 6 (Brand 6, Brand im Gebäude, Sonderbau) wurde die Gesamtschleife der Feuerwehr Mutlangen alarmiert. Zusätzlich ist anhand der Alarm- und Ausrückeordnung die Feuerwehr Durlangen und die Technische Einsatzleitung Schwäbischer Wald alarmiert worden.

Weiterlesen


Datum: 25. März 2015
Alarmzeit: 19:49 Uhr
Alarmierungsart: BR 6
Dauer: 26 Minuten
Art: Brandeinsatz 
Einsatzort: Mutlangen, St. Markus
Einsatzleiter: Martin Wahl
Mannschaftsstärke: 50
Fahrzeuge: DLK 23/12 , GW-T , Kdow , LF 16/TS , LF 20/20 , LF 8/6 
Weitere Kräfte: Rettungsdienst, TEL

Feuer im Kindergarten [Video]

12.04.2014. Bei einer Großübung in einem Kindergarten in Spraitbach wurde ein Brand in diesem angenommen. Einige Kinder und Betreuer mussten noch aus dem Gebäude gerettet werden.
Ein Szenario, was hoffentlich niemals zu einem Ernstfall wird, dennoch beschäftigten sich die teilnehmenden Feuerwehren auch mit dieser fiktiven Einsatzlage und arbeiteten diese souverän

Weiterlesen

Notarzt zum Einsatz gefahren

Feuerwehr 112Am Mittwoch den 11.03.2014 wurde die Feuerwehr Mutlangen durch die integrierte Leitstelle in Aalen beauftragt, einen Notarzt von Mutlangen nach Obergröningen zu fahren. Da hier Gefahr im Verzug bestand, wurde der Arzt mit Sondersignal von Zuhause abgeholt und auf direktem Wege zur Einsatzstelle gebracht.


Datum: 11. März 2015
Alarmzeit: 20:30 Uhr
Alarmierungsart: SE 1
Dauer: 30 Minuten
Art: Sondereinsatz 
Einsatzort: Mutlangen / Obergröningen
Einsatzleiter: -
Mannschaftsstärke: 2
Fahrzeuge: Kdow