Markus Hartmann

Über Markus Hartmann

Ich bin Markus Hartmann, aktives Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr Mutlangen und Webmaster dieser Internetseite.

Gasalarm

Feuerwehr 112Am 23.2.19 um 9:43 Uhr wurden wir zu einem Gasalarm in einer Gaststätte am Lammplatz gerufen. Mithilfe unseres Gaswarngerätes konnte aber schnell Entwarnung gegeben werden, Ursache war ein techn. Defekt.
Im Einsatz waren wir mit dem Elw und Lf20.

Ausgelöster Heimrauchmelder

Um 23:22 Uhr am 19. Februar 2019 wurden wir in die Forststraße alarmiert. Dort hatten aufmerksame Nachbarn einen ausgelösten Heimrauchmelder über die Notrufnummer 112 gemeldet. Bereits bei der Erkundung durch den Zugführer konnte die Wohnungseingangstüre geöffnet werden. Da die Wohnung stark verraucht war, wurde das Einsatzstichwort sofort von Br2 auf Br5 erhöht. Ein Trupp unter Atemschutz konnte einen defekten Herd, welcher bereits kleinere Gegenstände im direkten Umfeld entzündet hatte, als Ursache feststellen. Der Entstehungsbrand wurde gelöscht, der Herd stromlos geschaltet und die Wohnung maschinell belüftet. Bewohner waren glücklicherweise nicht anwesend.
Durch den ausgelösten Rauchmelder, Nachbarn welche richtig reagiert haben sowie das schnelle Eingreifen der Feuerwehr konnte ein Wohnungsbrand verhindert werden!

PKW Brand

Am 19.02.2019 um 16:20 Uhr wurden wir zu einem Fahrzeugbrand auf die B298 alarmiert. 3 Minuten nach Alarmierung rückten wir zu dem leider im Vollbrand stehenden Fahrzeug aus. Die Lösch- und Aufräumarbeiten dauerten etwa eine Stunde.

VU mit 2 eingeklemmten Personen

Bei einem Unfall zwischen Lindach und Brainkofen sind am Freitagmorgen zwei Menschen schwer verletzt worden. Ihr Auto war beim Paulusheim aus noch ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn abgekommen. Mit hoher Geschwindigkeit schleuderte der Pkw über eine Strecke von rund 100 Meter, überschlug sich und stürzte eine Böschung hinab. Weiterlesen