Ölspur auf B298

Datum: 22. Januar 2018 
Alarmzeit: 12:41 Uhr 
Alarmierungsart: TH 2 
Dauer: 49 Minuten 
Art: Technische Hilfeleistung  
Einsatzort: Mutlangen, B298 
Einsatzleiter: Markus Bareis 
Mannschaftsstärke:
Fahrzeuge: GW-T , MTW  


Einsatzbericht:

Ölspur

Datum: 5. Oktober 2016 
Alarmzeit: 20:35 Uhr 
Alarmierungsart: GG 2 
Dauer: 45 Minuten 
Art: Gefahrguteinsatz  
Einsatzort: Mutlangen, L 1165 
Einsatzleiter: Martin Wahl 
Mannschaftsstärke: 12 
Fahrzeuge: ELW 1 , LF 20 , GW-T  
Weitere Kräfte: Polizei  


Kein Einsatzbericht vorhanden

Ölspur

Datum: 2. Juni 2016 
Alarmzeit: 00:22 Uhr 
Alarmierungsart: GG 2 
Dauer: 1 Stunde 13 Minuten 
Art: Gefahrguteinsatz  
Einsatzort: Mutlangen, Haupt-/Lindacher Straße 
Einsatzleiter: Daniel Hirsch 
Mannschaftsstärke: 15 
Fahrzeuge: ELW 1 , LF 16-TS , GW-T  


Einsatzbericht:

ÖlspurIn der Nacht zum Donnerstag, 02.05.2016 um 00:22 Uhr wurde die Feuerwehr Mutlangen zu einer Ölspur in die Hauptstraße alarmiert. Die Ölspur – verursacht durch einen Motorschaden –  erstreckte sich über 700m entlang der Lindacher Straße. Das Öl wurde mit Hilfe von Bindemittel entfernt.

Vermeintliche Ölspur

Datum: 13. Februar 2016 
Alarmzeit: 18:11 Uhr 
Alarmierungsart: GG 1 
Dauer: 19 Minuten 
Art: Gefahrguteinsatz  (Fehlalarm) 
Einsatzort: Mutlangen, Siemensring 
Einsatzleiter: Rainer Wagenblast 
Mannschaftsstärke:
Fahrzeuge: ELW 1  
Weitere Kräfte: Polizei  


Einsatzbericht:

Feuerwehr 112Am Samstag, 13.02.2016  kurz nach 18 Uhr wurde die Mutlanger Wehr zu einem Erkundungseinsatz in den Siemensring in Mutlangen alarmiert. Gemeldet war eine Ölspur auf der Fahrbahn. Nach Erkundung durch den Zugführer wurde keine Verunreinigung festgestellt.