Anstrengende Atemschutzgeräteträger-Ausbildung gemeistert

26 Teilnehmer aus den Feuerwehren Bartholomä, Frickenhofen, Gschwend, Iggingen, Mutlangen, Schechingen und der Gesamtwehr Schwäbisch Gmünd haben in der Feuerwache Schwäbisch Gmünd ihre Ausbildung zum Atemschutzgeräteträger gemeistert.

Durch die Ausbilder Jürgen Schabel, Erich Summ und Tuncay Polat wurde viel Wissen in der Theorie vermittelt. Der schweißtreibende praktische Teil der Ausbildung in der Übungsstrecke verlangte den Kameraden und Kameradinnen doch einige körperliche Leistung ab. Nach der bestandenen Prüfung im theoretischen wie im praktischen Teil alle Teilnehmer durch die Ausbilder in ihre Wehren „entlassen“ werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.