Brand einer Gewerbehalle

Datum: 27. Juli 2014 
Alarmzeit: 21:26 Uhr 
Alarmierungsart: BR 6 
Dauer: 1 Stunde 4 Minuten 
Art: Brandeinsatz  (Fehlalarm) 
Einsatzort: Ruppertshofen, Tonnholzbronner Str. 
Einsatzleiter: Rainer Wagenblast 
Mannschaftsstärke: 30 
Fahrzeuge: ELW 1 , LF 20 , DLK 23/12  
Weitere Kräfte: FFW Ruppertshofen , Rettungsdienst  


Einsatzbericht:

In der Nacht von Sonntag auf Montag wurde ein Brand einer Gewerbehalle in der Tonnholzbronner Straße in Ruppertshofen von einem aufmerksamen Anwohner gemeldet.
Alarmstichwort: BR6 (Brand 6). Aufgrund der neuen AAO, welche seit 01. Juli aktiv ist, wurde die FFW Ruppersthofen, FFW Mutlangen mit Drehleiter und einem Löschfahrzeug, wie auch die Führungsgruppe Schwäbischer Wald alarmiert.
Nachdem alle Wehren am Einsatzort eingetroffen waren stellte sich jedoch heraus, dass es sich bei dem Brand um ein größeres Lagerfeuer hinter der Gewerbehalle handelte.
Dieses Lagerfeuer stellte keine weitere Gefahr dar, sodass die Floriansjünger ihren Einsatz abbrechen konnten.
Der Anwohner, welcher den Brand gemeldet hatte, konnte dies aus seinem Blickwinkel (Wohnhaus) nicht einordnen, sodass die Meldung auch seine Berechtigung hatte!
Lieber einmal zuviel die Feuerwehr verständigen, als einmal zu wenig!
Im Notfall (Feuerwehr & Rettungsdienst) immer die einheitliche Notrufnummer 112 anrufen!