Türöffnung / Unterstützung Rettungsdienst

Datum: 9. Januar 2015 
Alarmzeit: 11:25 Uhr 
Alarmierungsart: SE 2 
Dauer: 50 Minuten 
Art: Menschen- / Tierrettung  
Einsatzort: Mutlangen, Mörikestraße 
Einsatzleiter: Daniel Hirsch 
Mannschaftsstärke: 10 
Fahrzeuge: ELW 1 , LF 20 , DLK 23/12  
Weitere Kräfte: Polizei , Rettungsdienst  


Einsatzbericht:

Feuerwehr 112Zu einer Türöffnung wurde die Feuerwehr Mutlangen am Freitag, 09.01.2015 um 11:25 Uhr in die Mörikestraße nach Mutlangen gerufen. Eine Wohnungstür war verschlossen, der Schlüssel steckte von Innen. Eine hilflose Person befand sich innerhalb der Wohnung. Alarmiert wurde die Feuerwehr von der Polizei, welche wiederum von Angehörigen gerufen wurde. Zeitgleich war der Rettungsdienst auf Anfahrt.
Innerhalb kürzester Zeit erfolgte die Öffnung der Türe und der Rettungsdienst konnte ungehindert in die Wohnung. Anschließend wurde der beschädigte Schließzylinder der Türe ausgetauscht und der Schlüssel an die Angehörigen übergeben.