Wohnwagenbrand

Datum: 27. Januar 2016 
Alarmzeit: 21:41 Uhr 
Alarmierungsart: BR 4 
Dauer: 1 Stunde 49 Minuten 
Art: Brandeinsatz  
Einsatzort: Mutlangen, Lammstrasse 
Einsatzleiter: Daniel Hirsch 
Mannschaftsstärke: 12 
Fahrzeuge: ELW 1 , LF 20  
Weitere Kräfte: Kriminaldauerdienst , Polizei  


Einsatzbericht:

Wohnwagenbrand_03_2016-01-27Zu einem Wohnwagenbrand wurden die Floriansjünger am Abend des 27.01.2016 alarmiert. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stand der in einer Einfahrt abgestellte Wohnwagen im Vollbrand. Es wurden Propangasflaschen in Sicherheit gebracht und der Brand abgelöscht. Die Polizei und der Kriminaldauerdienst gehen von Brandstiftung aus. Die Feuerwehr Mutlangen war mit 2 Einsatzfahrzeugen und 12 Mann im Einsatz.

Ein Gedanke zu „Wohnwagenbrand

Kommentare sind geschlossen.