Ausbildungstag der Absturzsicherungsgruppe Schwäbischer Wald

Am Samstag, 17.07.2021 hatten wir einen Ausbildungstag zum Thema „Absturzsicherung“. An zwei Baukränen wurden der Absturzsicherungsgruppe Schwäbischer Wald mehrere Ausbildungsinhalte vermittelt.

Jederzeit kann es vorkommen, dass Personen aus schwindelerregenden Höhen gerettet werden müssen. Nicht immer haben wir die Möglichkeit, dies über die Drehleiter durchzuführen, wenn z.b. das Gelände oder ein Gebäude die Einfahrt der Drehleiter verhindert.

Freundlicherweise hat uns die Fa. Stegmaier aus Hüttlingen Ihre beiden Baukräne, welche aktuell bei einem Bauprojekt in Lindach (GD) benötigt werden, zur Verfügung gestellt. Ein Kran mit ca. 22m Höhe und einen mit ca. 34m Höhe. Zur Sicherstellung der Intervention stand die Drehleiter in Bereitstellung. Da der höhere Kran in einer Vertiefung stand, konnte der Ausleger des Krans mit der Drehleiter problemlos erreicht werden.

Es gab insgesamt 3 Ausbildungseinheiten:

  • Grundlagen der Absturzsicherung (Unfallverhütungsvorschrift, Sicherungsstand, Festpunkte, Seilmanagement,Knoten,korrektes Anlegen der Gurte, etc.)
  • Der Vorstieg (Sicherungsmethoden und Sicherungspunkte ,Abstände der einzelnen Sicherungspunkte,Zwischensicherung mit LORY Sicherungsgerät)
  • Der seitliche Vorstieg
  • (Sicherungsmethoden und Sicherungspunkte ,Abstände der einzelnen Sicherungspunkte,Zwischensicherung mit LORY Sicherungsgerät)

Eine ganz neue Erfahrung für den einen oder andern Kameraden*innen war der seitliche Vorstieg am Ausleger des 34m-Krans. Die Höhe ist nicht zu unterschätzen und das Ganze ist auch mit gewissem Nervenkitzel verbunden.

Bei der Feuerwehr haben wir es nicht immer nur mit Löschen eines Feuers zu tun oder die technische Hilfeleistung bei einem Verkehrsunfall oder Unwetter. Auch solche spannenden und aktionreiche Themen wie die Absturzsicherung oder das einfache Retten aus Höhen und Tiefen (kurz: ERHT) macht das Engagement bei der freiwilligen Feuerwehr zu einem sehr interessanten Hobby!

Interesse geweckt? Dann melde dich bei uns! 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.