Brandmelderalarm

Datum: 30. August 2018 
Alarmzeit: 07:32 Uhr 
Alarmierungsart: BR 6 
Dauer: 28 Minuten 
Art: Brandeinsatz  (Fehlalarm) 
Einsatzort: Mutlangen, Stauferklinik 
Einsatzleiter: Daniel Hirsch 
Mannschaftsstärke: 35 
Fahrzeuge: ELW 1 , LF 20 , DLK 23/12 , LF 8 , LF 16-TS , GW-T  
Weitere Kräfte: FFW Durlangen , FFW Schwäbisch Gmünd , FFW Wetzgau , Polizei , Rettungsdienst , TEL  


Einsatzbericht:

Der August scheint für uns ganz im Zeichen der Brandmelderalarme zu stehen.
Heute morgen um 7:32 wurden wir von der Leitstelle Ostwürttemberg zum Stauferklinikum alarmiert, dort hatte die Brandmeldeanlage ausgelöst.
Nach Erkundung der Lage konnte Entwarnung gegeben werden, es handelte sich um einen Täuschungsalarm.
Die Feuerwehrkräfte aus Mutlangen, Durlangen, Schwäbisch Gmünd, Wetzgau sowie der TEL Schwäbischer Wald wie auch der Rettungsdienst und Polizei konnten zügig abrücken.