Dachstuhlbrand

Datum: 6. Oktober 2017 
Alarmzeit: 17:32 Uhr 
Alarmierungsart: BR 6 
Dauer: 1 Stunde 
Art: Brandeinsatz  
Einsatzort: Mutlangen, Uhlandstraße 
Einsatzleiter: Martin Wahl 
Mannschaftsstärke: 40 
Fahrzeuge: ELW 1 , LF 20 , DLK 23/12 , LF 8 , LF 16-TS  
Weitere Kräfte: FFW Durlangen , Polizei , TEL  


Einsatzbericht:

Am Freitag, 06.10.2017 gegen 17:30 Uhr wurde die Feuerwehr Mutlangen zu einem gemeldeten Dachstuhlbrand in die Mutlanger Uhlandstraße alarmiert. Nach 5 (!) Minuten war der komplette Mutlanger Löschzug ausgerückt. Vor Ort stellte sich heraus, dass es sich glücklicherweise lediglich um einen kleineren Schwelbrand im Bereich eines angebauten Garagendaches handelte. Die Feuerwehr konnte einige Platten schadensfrei abmontieren und die darunter liegenden Glutnester ablöschen.
Die ebenfalls alarmierten Kameraden aus Durlangen und der TEL Schwäbischer Wald konnten noch während der Anfahrt aus dem Einsatz entlassen werden.