VU mit eingeklemmter Person

Datum: 4. August 2019 
Alarmzeit: 07:53 Uhr 
Alarmierungsart: TH 4 
Dauer: 17 Minuten 
Art: Technische Hilfeleistung  
Einsatzort: Hinterlintal, B298 
Einsatzleiter: FFW Spraitbach 
Mannschaftsstärke: 11 
Fahrzeuge: ELW 1 , LF 20  
Weitere Kräfte: FFW Spraitbach , Polizei , Rettungsdienst  


Einsatzbericht:

Am Sonntag gegen 7.55 Uhr fuhr eine 20-Jährige mit ihrem Fiat 500 auf der B 298 von Seelach Richtung Spraitbach. Die junge Frau erschrak wegen eines, neben der Fahrbahn sitzenden Tieres und kam nach rechts in den Grünstreifen. Beim Zurücklenken auf die Fahrbahn verlor sie die Kontrolle über ihr Fahrzeug, kam nach links von der Straße ab, wo sie sich mehrfach mit ihrem Fahrzeug überschlug und etwa zehn Meter neben der Fahrbahn liegen blieb.

Gemäß Alarm- und Ausrückeordnung wurden wir nebst der Feuerwehr Spraitbach alarmiert. Noch während der Anfahrt mit ELW und LF20 konnten wir die Einsatzfahrt abbrechen, da die Kameraden von Spraitbach die Frau aus Ihrem Auto befreit hatten.

© Foto: Rems Zeitung 04.08.2019