+++ Einsatz BR6 Brand eines landwirtschaftliches Anwesen +++

Am Mittwoch, 22.09.2021 gegen 13:30 wurde die Feuerwehr Mutlangen zur Unterstützung der Feuerwehr Ruppertshofen in den Ortsteil Steinenbach alarmiert. Dort brannte ein Wohnhaus mit anliegender Scheune.
Die Hauptaufgaben waren: Brandbekämpfung mittels Drehleiter und Wasserförderung vom Wasserturm Tonolzbronn bis zur Einsatzstelle (ca. 1600m) mittels GW-L2. Weiterlesen

+++ Einsatz TH4 Verkehrsunfall +++

Am Sonntagabend ereignete sich auf der B 298 bei Mutlangen ein schwerer Verkehrsunfall unter Beteiligung eines Streifenwagens der Polizei. Bei dem Unfall wurden fünf Personen schwer verletzt. Die Polizeistreife befand sich gegen 20.40 Uhr auf einer Einsatzfahrt Richtung Alfdorf und befuhr die Bundesstraße von Spraitbach in Richtung Mutlangen. Weiterlesen

+++ Einsatz BR6 Garagenbrand +++

Am Samstagnachmittag, 10.04.2021 führte ein 62jähriger Mann in seinem Garten neben der Garage Arbeiten mit einem Winkelschleifer durch. Im Anschluss legte er das Gerät in der Garage auf einer Werkbank ab. Vermutlich aufgrund der zuvor durchgeführten Arbeiten, dem Funkenflug und dem überhitzten Gerät, kam es gegen 18 Uhr in der Garage zu einer Rauchentwicklung und einem Brand von Teilen des Gebäudes und des Daches. Bei dem Brand entstand ein Sachschaden von mindestens 200.000 Euro. Personen wurden nicht verletzt. Die polizeilichen Ermittlungen dauern an. Der 62jährige Mann muss nun mit einer Anzeige wegen fahrlässiger Brandstiftung rechnen.

(Quelle: Polizei)