Person in Bettgestell verklemmt

Datum: 24. Februar 2017 
Alarmzeit: 10:25 Uhr 
Alarmierungsart: TH 2 
Dauer: 35 Minuten 
Art: Menschen- / Tierrettung  
Einsatzort: Mutlangen, Mörikestraße 
Einsatzleiter: Luis Schmid 
Mannschaftsstärke: 10 
Fahrzeuge: ELW 1 , LF 20  
Weitere Kräfte: Polizei , Rettungsdienst  


Einsatzbericht:

Feuerwehr 112Eine bewegungseingeschränkte Person hat sich dermaßen unglücklich in ihrem Bettgestell verklemmt, dass diese durch die Feuerwehr Mutlangen am Freitagvormittag gegen 10:30 Uhr mittels einer Eisensäge aus dem Gestell befreit werden musste. Anschliessend wurde die Person durch den Rettungsdienst versorgt, hierbei wurde noch Tragehilfe geleistet.