BMA Stauferklinik – Fehlalarm

Datum: 13. Februar 2018 
Alarmzeit: 08:12 Uhr 
Alarmierungsart: BR 6 
Dauer: 18 Minuten 
Art: Brandeinsatz  (Fehlalarm) 
Einsatzort: Mutlangen, Stauferklinik 
Einsatzleiter: Stefan Lakner 
Mannschaftsstärke: 35 
Fahrzeuge: ELW 1 , LF 20 , DLK 23/12 , LF 8 , GW-T  
Weitere Kräfte: FFW Durlangen , FFW Schwäbisch Gmünd , FFW Spraitbach , FFW Wetzgau , Rettungsdienst  


Einsatzbericht:

Ein dampfender Inhalator führte zur Auslösung der Brandmeldeanlage der Stauferklinik in Mutlangen. Durch das Alarmstichwort BR6 (Brand 6 – Sondergebäude) wurden neben der Mutlanger Wehr die Feuerwehr Wetzgau, Durlangen, Schwäbisch Gmünd und die TEL Schwäb. Wald alarmiert. Es war kein Eingreifen der Feuerwehren notwendig.

Ölspur auf B298

Datum: 22. Januar 2018 
Alarmzeit: 12:41 Uhr 
Alarmierungsart: TH 2 
Dauer: 49 Minuten 
Art: Technische Hilfeleistung  
Einsatzort: Mutlangen, B298 
Einsatzleiter: Markus Bareis 
Mannschaftsstärke:
Fahrzeuge: GW-T , MTW  


Einsatzbericht:

VU mit eingeklemmter Person

Datum: 17. Juni 2017 
Alarmzeit: 09:50 Uhr 
Alarmierungsart: TH 4 
Dauer: 2 Stunden 10 Minuten 
Art: Technische Hilfeleistung  
Einsatzort: Mutlangen, B298 
Einsatzleiter: Martin Wahl 
Mannschaftsstärke: 20 
Fahrzeuge: ELW 1 , LF 20 , LF 16-TS , GW-T , MTW  
Weitere Kräfte: DRF Luftrettung , Polizei , Rettungsdienst  


Einsatzbericht:

Am Samstag, gegen 09.48 Uhr, kam es auf der B 298 zwischen Mutlangen und Amandusmühle zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein 37-jähriger Golf-Lenker war mit seinem Pkw in Richtung Mutlangen unterwegs. Kurz nach der Amansdusmühle überholte er zunächst einen Motorroller. Daran anschließend kam er in einem Kurvenbereich, aus bislang ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn und stieß dort mit dem Mercedes A-Klasse eines 50-Jährigen zusammen. Weiterlesen

Defektes Regenrohr

Datum: 19. März 2017 
Alarmzeit: 00:35 Uhr 
Alarmierungsart: TH 2 
Dauer: 25 Minuten 
Art: Technische Hilfeleistung  
Einsatzort: Mutlangen, Hauptstrasse 
Einsatzleiter: Luis Schmid 
Mannschaftsstärke: 10 
Fahrzeuge: ELW 1 , LF 20 , GW-T  


Einsatzbericht:

Feuerwehr 112Durch ein defektes Regenabwasserrohr lief Wasser in einen Keller. Aufgrund der geringen Menge war kein Eingreifen der Feuerwehr erforderlich.

Ölspur

Datum: 5. Oktober 2016 
Alarmzeit: 20:35 Uhr 
Alarmierungsart: GG 2 
Dauer: 45 Minuten 
Art: Gefahrguteinsatz  
Einsatzort: Mutlangen, L 1165 
Einsatzleiter: Martin Wahl 
Mannschaftsstärke: 12 
Fahrzeuge: ELW 1 , LF 20 , GW-T  
Weitere Kräfte: Polizei  


Kein Einsatzbericht vorhanden