VU mit eingeklemmter Person

Am 29.3.19 kurz nach 18 Uhr wurden wir zu einem Verkehrsunfall auf die L1155 gerufen. Zwischen Pfersbach und Adelstetten waren aufgrund eines Frontalzusammenstoßes zweier Pkw, zwei Personen in ihrem Fahrzeug eingeklemmt. Leider kam für eine Person jede Hilfe zu spät.
Nachdem wir die Personen befreit und an den Rettungsdienst übergeben hatten, leuchteten wir die Einsatzstelle noch für Unfallermittlungen der Polizei aus.
Im Einsatz waren von uns Elw, Lf20, Lf8 sowie der Gw-T. Außerdem waren noch reichlich Kräfte von Rettungsdienst (u.a. 2 Rettungshubschrauber) und Polizei im Einsatz.

Wasser im Keller

Am 15.3.19 um 23:51 Uhr wurden wir in Eichendorffstraße gerufen. Aufgrund anhaltender Regenfälle war dort ein Keller mit Wasser vollgelaufen. Dieser wurde durch uns leergepumpt.

Tipp: Solche Einsätze sind kostenpflichtig, da es sich sich nicht um Feuerwehraufgaben im eigentlichen Sinne handelt. Klären sie deshalb im Vorfeld mit ihren Versicherungen ab, ob und unter welchen Umständen die Kosten übernommen werden!

Garagenbrand

Heute morgen um 2:07 Uhr wurden wir zu einem Garagenbrand in die Richard Wagner Straße gerufen. Bei unserem Eintreffen war die Garage im Vollbrand und das Feuer hatte bereits angefangen auf den Dachstuhl des angebauten Wohnhauses überzugreifen. Durch den raschen Einsatz zweier Rohre konnte dies jedoch verhindert werden.
Im Einsatz waren neben unserem Löschzug mit Gw-T das Lf24 der FFW Durlangen, Rettungsdienst und die Polizei.
Gegen 5:00 Uhr war der Einsatz beendet.

Brandmelderalarm

Der August scheint für uns ganz im Zeichen der Brandmelderalarme zu stehen.
Heute morgen um 7:32 wurden wir von der Leitstelle Ostwürttemberg zum Stauferklinikum alarmiert, dort hatte die Brandmeldeanlage ausgelöst.
Nach Erkundung der Lage konnte Entwarnung gegeben werden, es handelte sich um einen Täuschungsalarm.
Die Feuerwehrkräfte aus Mutlangen, Durlangen, Schwäbisch Gmünd, Wetzgau sowie der TEL Schwäbischer Wald wie auch der Rettungsdienst und Polizei konnten zügig abrücken. Weiterlesen